Ich habe meine Blogroll ein wenig ausgemistet, und darum kann ich eigentlich auch direkt die Gelegenheit wahrnehmen, die einzelnen Sachen etwas näher vorzustellen.

Fangen wir an mit dem AK Vorrat Nord , die Norddeutsche Ortsgruppe des AK Vorratsdatenspeicherung. Hier gibt es Kontaktinformationen und auch aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Datenschutz.

Der Bildblog dürfte eigentlich bekannt sein. Für die, die ihn nicht kennen: Hier werden die Bild-Zeitung und andere Tageszeitungen korrigiert und kommentiert.

Neu in der Blogroll ist der Extra3-Blog – Leckerbissen für die ungeduldigen, die nicht bis Donnerstag Abend warten wollen, wenn Extra3 im NDR läuft.

Ebenso neu sind die Hamburger Innenansichten mit vielen schönen Fotos von Hamburg. Beinahe täglich gibt es hier neue Bilder.

Einen Stammplatz hat Kirsten schon lange in der Blogroll inne. Eine griesgrämige alte Hexe nette Autorin, die Vögel nicht ausstehen kann und auf der Überholspur von Dortmund nach Hamburg zu Hause ist.

Lady Kinkling mit ihrem inzwischen neuen Fahrrad ist beinahe ebenso lange vertreten wie Kirsten, schon allein ihre Fahrradgeschichten sind immer wieder lesenswert.

Die Nachdenkseiten gehören zu meiner täglichen Frühstückslektüre, ein Muss für jeden Nachrichtenkonsumenten. Hier gibts allerlei Hintergründe und Erklärungen.

No you cant befasst sich mit Obama-Trittbrettfahrern und solchen, die es noch werden wollen.

In Possums Welt erfährt der interessierte Leser alles über Kindererziehung. Ebenfalls sehr lesenswerte Geschichten und Anekdoten.

Spreeblick, die Heimat von Tony Mahoni, darf hier genausowenig fehlen.

Das Titanic-Magazin versorgt den Leser mit interessanten Denkanstössen und hausgemachter Satire.

Die USA erklärt bekommt man hier, Hintergründe, Fakten, Geschichten und Anekdoten rum um die USA, von einem amerikanischen Einwanderer.

Und zu guter Letzt noch der Blog einer netten kleinen Kneipe in Hamburg, das Tanzende Einhorn. Honigbier und Met gibt es hier mehr als genug zu einem guten Preis.

Advertisements