Akademie.de, ein Portal für Musterbriefe, wurde von der GEZ wegen Verwendung von unter anderem folgenden Begriffen abgemahnt:

Falsch: Richtig:
GEZ-Gebühren gesetzliche Rundfunkgebühren
GEZ für PC zahlen gesetzliche Rundfunkgebühr für neuartige Rundfunkempfangsgeräte
GEZ-frei von der gesetzlichen Rundfunkgebühr befreit
GEZ-Gebührenpflicht gesetzliche Rundfunkgebührenpflicht
GEZ-gebührenfrei von der gesetzlichen Rundfunkgebühr befreit
GEZ-Rundfunkgebühr gesetzliche Rundfunkgebühr

Eine komplette Liste dieser Begriffe gibts hier. Die Akademie möchte doch bitte Beamtendeutsch statt Jedermanns-Deutsch verwenden, da es sonst abfällig klingt, heisst es in der Abmahnung, die ebenfalls veröffentlich wurde. Jetzt weiß ich also, wofür ich eh… „gesetzliche Rundfunkgebühren“ zahle.

via RA-Blog

Advertisements