Liebes Tagebuch,

hoffentlich kann ich bald in die neue Wolfsschanze umziehen. Wenn die Leute wüssten, dass das nicht nur eine Kulisse ist, sondern mein neues Zentrum für Überwachung! Und das beste dabei ist, die ganzen Pakete mit diesen komischen Büchern erreichen mich dann nicht mehr, weil die DHL ja nicht weiss, wo ich dann bin, hihi. Die Zypries wusste übrigens auch nix mit diesen Pamphleten anzufangen. Aber trotzdem muss die DHL eins auf den Deckel bekommen, die hat mir ja schliesslich die ganzen Bücher gebracht! Pah, die sind steuerbefreit und gehen mir dann trotzdem auf die Nerven! Als erstes werd ich dann mal sehen, wie ich diese Syphiliserkrankungen als Terroraktion ausschlachten kann.

Und diese Polizeidirektion in Fürstenzellbruck, die behaupten doch glatt, dass ein Anschlag auf den entgleisten ICE unwahrscheinlich ist, da sind wohl ein paar personelle Neuordnungen nötig. Diese Stümper, die haben noch nicht gemerkt, wie der Hase läuft! Wenigstens bleibt das Schienennetz beim Staat, damit bleibt es einfacher, sowas selber zu machen und dann als Terroranschlag aufzubauschen. Der Tiefensee ist anscheinend gar kein so schlechter SPD-Fuzzi.

Notiz am Rande: Unbedingt Wollpullover verbieten, die Dinger sind gefährlich.

Mit dem Steinmeier muss ich auch noch was machen, das kann ja nicht angehen sowas. Schleimt sich beim Köhler ein und wettert auch noch gegen Angie und mich. Naja, vielleicht fliegt der ja bald wieder nach Afghanistan, sollte dann nicht so schwer sein, den Flieger wegen Entführung oder sowas abzuschiessen.

So, ich muss jetzt noch die Koffer packen und dann ab in die Wolfsschanze. Hoffentlich hat Tom Cruise alles wieder aufgeräumt.

hier gibts Teil II und hier Teil I

Advertisements