Die USA stellen sich anscheinend bei einer einheitlichen Lösung der Klimaprobleme quer. Alles hänge davon ab, ob ein Kompromiss gefunden werden kann. – Vielleicht sehe ich das ein wenig radikal, aber ist es nicht schon etwas zu spät für Kompromisse? “Ich reduziere meinen CO²-Ausstoß um 2%” – “Ich will aber 100%!” – “Na gut, dann eben 2,1%” … Wir sind hier auf keinem Basar, es geht um unseren Planeten, da kann es keine Kompromisse geben, Herr Bush!

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird, das bestätigt sich mal wieder hier – sicher ist das Gericht noch sehr warm, aber man darf halt sensible Zahlen nicht vorschnell ohne Überprüfung bekannt geben. “Die Beamten der einzelnen Einsatzabschnitte hätten die Schwere der Verletzung selbst bewertet und ihre Zahlen dann an den zentralen Einsatzstab gemeldet, der sie lediglich addiert habe.”

Britische Abgeordnete sind besorgt über die ausufernden Überwachungsgesetze. “Sollte der EU-Rat noch in diesem Monat das Übereinkommen ins Gemeinschaftsrecht überführen, wie es die deutsche Ratspräsidentschaft vorhat, sei das gesamte Prozedere vollständig außerhalb des demokratischen Prozesses der EU durchgeführt worden.” Und da wundert man sich hierzulande noch über die ansteigende Politikverdrossenheit? Sowas sollte mal auf der Titelseite der Bild erscheinen, ich sehe die Schlagzeile schon vor mir – EU-Skandal, Parlamente ohne Macht- oder sowas… aber das bleibt wohl nur ein Traum.

Weniger Autofahrer als erwartet – Mautgebühr wird erhöht. Also ich habe da vielleicht was falsch verstanden, aber in meinen Augen ist der Sinn einer Mautgebühr doch in erster Linie der, dass eben weniger Verkehr auf den Strassen ist und die Autofahrer auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, um die Umwelt zu entlasten. Aber überall herrscht nur noch Profitdenken, wenn eine private Betreibergesellschaft den Tunnel betreut.

Rauchen verboten – endlich mal ein Gesetz, wo die gesamte Bürgerschaft geschlossen dafür stimmte, auch wenn es nur ums Nichtrauchen geht. Anscheinend funktioniert doch noch etwas in diesem Lande nach dem Willen des Volkes.

Advertisements